Sonntag, 11. Mai 2014  |    |  2 Kommentare
Will raus aus dem Abgrund,
doch finde keinen Weg.
Körper voller Wunden und Narben,
doch meine Schmerzen sitzen tiefer.

Kein Ende in Sicht,
nicht mal ein Licht,
kein Strohhalm zum Festklammern.
Bin ein hoffnungsloser Fall,
keine Hilfe langt.

Komplexes Beschwerdebild,
sinnloses Gerede von Leuten.
Kann nichts tun,
als versuchen zu überleben.

Flashbacks kommen und gehen,
doch wollen nie ganz verschwinden.
Ständiger Begleiter,

immer auf der Hut.



2 liebe Kommentare ♥

» Blubbl | 7. August 2014 um 00:49

Ich finde deinen Blog echt süß :)
Alles klar bei dir?

» Emaschi | 13. November 2014 um 11:21

Geht es dir gut, meine Liebe?
An dich wird gedacht.

Schreib mir etwas:

 
design by fruehlingshaft ♥